Informations en Français
Information in English
Informatie in het Nederlands
Logo der Gemeinde Altenberge
mit Weitblick ins Münsterland
Informationszentrum Eisscholle
 

CD-Recycling im Rathaus

CDsCDs, CD-ROMs und DVDs haben sich als preiswerte Speichermedien von Informationen, Musik, Spielen und Filmen schnell verbreitet. Da diese aber auch nur begrenzt anwendbar sind, stellt sich für Verbraucherinnen und Verbraucher schon bald die Frage: Wohin mit den alten Scheiben?

CDs lassen sich gut recyceln. Sie bestehen überwiegend aus dem Kunststoff Polycarbonat, einer dünnen Metallschicht, Schutzlack und Druckfarben. Die Beschichtung lässt sich mit geringem Aufwand von der Kunststoffscheibe lösen. Das aufbereitete Polycarbonat ist ein hochwertiger Werkstoff, aus dem Produkte für die Medizintechnik, Automobil- und Computerindustrie hergestellt werden.

Die Verwertung alter CDs ist also nicht nur wirtschaftlich sinnvoll, sie hilft auch, Erdöl und damit nicht erneuerbare Ressourcen zu sparen. Von daher sollten alte CDs und DVDs nicht mehr in Schubladen zwischengelagert oder über den Restmüll entsorgt werden, sondern für ein sinnvolles Recycling im Rathaus der Gemeinde Altenberge abgegeben werden. Hier ist eine Sammelstation eingerichtet.

Zur Einhaltung des Datenschutzes wird empfohlen, die Unterseite der Scheibe durch einen breiten Kratzer über die CD unlesbar zu machen.

<< zurück


Weitere Themen aus dem Bereich Bauen/ Ortsentwicklung/ Umwelt:

Gewerbegebiete   .   Baugebiete   .   Bauleitplanung   .   Denkmäler   .   Lärmkartierung   .   Bodenrichtwerte   .   Gemeindeentwicklungskonzept   .   Integriertes Handlungskonzept Ortsmitte Altenberge   .