Informations en Français
Information in English
Informatie in het Nederlands
Logo der Gemeinde Altenberge
mit Weitblick ins Münsterland
Informationszentrum Eisscholle
 

Logo Besichtigen

Fahrradmanufaktur AT Zweirad

Treten Sie an zu einer kompakten Tour durch die angewandte Pedal-Philosophie

Fahrradmanufaktur

Haben Sie nicht auch die ersten kindlichen Einsichten in die Technik durch Ihr Fahrrad erhalten? Wie das große Zahnrad vorne alles andere bewegt, uns von A nach B bringt und letztlich sogar fürs Licht sorgt. Das Meiste am Rad ist ja deutlich einsehbar und man erkennt so schön, dass alles ineinander greift und wie ein Team zusammen funktioniert.

So auch in der Fahrradmanufaktur; sie gewährt Ihnen einen noch tieferen Einblick. Hier greift ein Team vieler erstklassig ausgebildeter Mechaniker ineinander, um sorgfältig zusammen zu fügen, was an feinsten Technikteilen aus aller Welt hier eintrifft. Jedes fertige Exemplar ist ein Einzelstück, denn es besteht immer aus individuell kombinierten Modulen, so wie die Käufer es passend für ihre speziellen Bedürfnisse bestellt haben. Zu sehen hier in Altenberge, genau auf der Linie zwischen Deutschlands einzigartiger Fahrradstadt Münster und Enschede in Holland, Europas berühmter „Fietsen“-Region. Edith Beglet-Thiemann verleiht der engagierten Führung durch ihren Betrieb zudem ein französisches Flair. Denn aus dem traditionsreichen Land der „Vélo“-Technik stammt sie und von dort bringt sie immer wieder innovative Ideen mit.

Wo also träfen Sie auf mehr geballte Kompetenz und Kreativität als in Altenberge? Wo erhielten Sie noch bessere Auskunft über das Innenleben Ihres geliebten Drahtesels, über sein Woher, sein Warum und sein Wohin? Machen Sie sich ein Bild von diesem sattelfesten Handwerk.


Logo Besichtigen Zeitbedarf: ca. 90 Minuten

Logo Besichtigen Anmeldung: Telefon (0 25 05) 93 05 20

Logo Besichtigen Geeignete Teilnehmerzahl: 5 – 25 Personen pro Führung

Logo Besichtigen Kosten: keine

Logo Besichtigen Passende Ergänzungen/ Alternativen: Historischer Eiskeller der ehemaligen Brauerei Beuing, Kulturwerkstatt,  Schlepper- und Geräte Museum, Mineralien- und Fossiliensammlung Museum Zurholt.


<< zurück


Weitere Themen aus dem Bereich Touristik:

Allgemeines   .   Sehenswürdigkeiten/ Museen   .   Online-Diashow   .   Gastronomie & Übernachten   .   Wohnmobilstellplätze   .   Flohmärkte   .   Veranstaltungskalender