EnglischFranzösischNiederländisch
Sie befinden sich hier: Aktuelles » Ältere Meldungen / Archiv » Blutspende am 20. September 2019

Blutspende am 20. September 2019

30.09.2019

Am Montag, 20.09.2019, fand der letzte Blutspendetermin des DRK Altenberge in Zusammenarbeit mit dem Blutspendedienst für dieses Jahr statt. Insgesamt erschienen an diesem Termin 213 Blutspenderinnen und Blutspender. Blutspendebeauftragte Sabrina Voges: „Wir waren von diesem Andrang überrascht und sind sehr zufrieden . Bei dem letzten Termin im Sommer hatten wir ca. 100 Personen weniger.“ Vor allem in der Küche und im Service im Speiseraum waren die Helferinnen und Helfer des DRK Altenberge gefordert. „Mit unserem Personal waren wir an der Grenze des Möglichen,“ nochmal Voges, „sollte es beim Essen zu Wartezeiten gekommen sein, bitte ich hierfür um Verständnis.“

 

Das DRK Altenberge bedankt sich bei allen 698 Spenderinnen und Spendern, die in diesem Jahr gekommen sind. Dieses sind 40 mehr als im letzten Jahr. Sehr erfreulich ist auch mit 26 Personen nach wie vor hohe Anteil an Erstspenderinnen und Erstspender. Das zeigt nach wie vor, dass das Blutspenden scheinbar innerhalb der Familien von einer Generation an die nächste weitergegeben wird.

 

„Da viele von unseren Helferinnen und Helfern berufstätig sind und es leider nicht immer einrichten können, an den Terminen anwesend zu sein, suchen wir Unterstützung,“ stellt 1. Vorsitzender Joachim dar, „Wenn Sie also Zeit und Lust haben, uns zu unterstützen, sind wir dafür sehr dankbar. Vorkenntnisse sind hierfür nicht erforderlich.“ Interessierte können per E-Mail geschaeftsstelle@drk-altenberge.de oder Telefon (02505 / 939670) mit der Geschäftsstelle, Michael Dartmann, Kontakt aufnehmen.

 

 

190929_Bericht Blutspende_Bild

 

Das Foto zeigt die Blutspendebeauftragten Sabrina Voges, Karin Redlich-Kneuper, Marianne Dartmann und Geschäftsführer Michael Dartmann.

Veranstaltungen in Altenberge

Panorama der Gemeinde Altenberge