EnglischFranzösischNiederländisch
Sie befinden sich hier: Rathaus » Fachdienste/Ämter » FB III / 1+2 Bauwesen » Denkmalschutz

Denkmalschutz

Bau-, Boden- und Naturdenkmäler

In Altenberge gibt es zurzeit 60 Bau-, 11 Boden- und zwei Naturdenkmäler.

 

Als Untere Denkmalbehörde ist die Gemeinde Altenberge zuständig für Bau- und Bodendenkmäler. Der Aufgabenbereich umfasst auch das Führen der Denkmallisten. Vom Zuständigkeitsbereich ausgenommen sind die Naturdenkmäler. Das Verzeichnis der Naturdenkmäler wird vom Kreis Steinfurt als Untere Landschaftsbehörde geführt. 

 

Denkmal des Monats Dezember 2020 ermittelt durch: Die LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen

Denkmalliste der Gemeinde Altenberge

 

Sämtliche Baudenkmäler in Altenberge sind auf der Homepage des Kreises Steinfurt veröffentlicht und einsehbar unter: Denkmalsuche des Kreises Steinfurt

 

Denkmalförderung:

Um größere Schäden und damit verbundene aufwendige Sanierungsarbeiten an Denkmalen zu vermeiden, möchte die Gemeinde Altenberge die Eigentümer von denkmalgeschützten Objekten bei kleineren Instandsetzungsarbeiten auch in diesem Jahr wieder unterstützen. Die Gemeinde Altenberge schüttet in Kooperation mit dem Land NRW finanzielle Mittel zur Förderung kleinerer privater Denkmalpflegemaßnahmen aus. Für eine Bewilligung sind die Förderrichtlinien Denkmalpflege (Richtlinien über die Gewährung von Zuwendungen für Denkmalschutz und Denkmalpflege) zu beachten. Insbesondere müssen bewilligte Mittel im laufenden Jahr 2022 abgerufen und die geförderten Maßnahmen im gleichen Jahr auch abgeschlossen werden. Interessenten können sich an die örtliche Denkmalbehörde unter 02505/8245 oder 8246 wenden.

 

Weitere Links:

Kreis Steinfurt - Kleindenkmale Erhalten

LWL - Amt für Denkmalpflege in Westfalen

Deutsche Stiftung Denkmalpflege

Bezirksregierung Münster

MHKBG NRW - Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen

Unterstützung für Denkmäler

 

 

 

 

Weitere Informationen:

Panorama der Gemeinde Altenberge