EnglischFranzösischNiederländisch
Sie befinden sich hier: Aktuelles » Aktuelle Meldungen » Erfassung des kommunalen Straßennetzes durch das Unternehmen Hansa Luftbild AG

Erfassung des kommunalen Straßennetzes durch das Unternehmen Hansa Luftbild AG

14.03.2022

Im Zuge der Erfassung der Straßen auf dem Gemeindegebiet hat die Gemeinde eine Messkampagne beauftragt. Die Befahrungen werden wetterabhängig frühestens ab dem 28.03.2022 durchgeführt und voraussichtlich bis zum 31.05.2022 abgeschlossen sein. Für die Messkampagne wird ein mit Stereo- und Panoramakameras ausgerüstetes Fahrzeug das Straßennetz befahren und alle im Straßenkorridor befindlichen Objekte in 3D erfassen. Die Gemeindeverwaltung bittet die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis, da die daraus generierten Informationen als Grundlage für verschiedene, gesetzlich vorgeschriebene Aufgaben dringend benötigt werden, insbesondere für Planungszwecke sowie Bestands- und Zustandsanalysen. In den entstehenden Bildern werden alle Kfz-Kennzeichen und Gesichter automatisch unkenntlich gemacht (verpixelt). Eine Veröffentlichung der Bilder im Internet ist derzeit nicht beabsichtigt; die Bilder werden ausschließlich intern von zugriffsberechtigten Personen der Gemeindeverwaltung verwendet. Es ist möglich einen Widerspruch einzulegen, der dazu führt, dass Fassaden von Privatgebäuden im Fall einer Veröffentlichung der Aufnahmen unkenntlich gemacht werden. Bitte richten Sie den Widerspruch mit Angabe der Adresse des Objektes in schriftlicher Form auf dem Postweg oder als E-Mail an die folgende Adresse: Hansa Luftbild AG, Nevinghoff 20, 48147 Münster, E-Mail: info@hansaluftbild.de

Veranstaltungen in Altenberge

Panorama der Gemeinde Altenberge