Gemeinde Altenberge
EnglischFranzösischNiederländisch
Topbild
Mit Weitblick ins
Münsterland...
Sie befinden sich hier: Gemeinde » Nachrichtenarchiv »

Wintereinbruch in Altenberge - Bauhof im Dauereinsatz

08.02.2021

2021_02_08 WinterdienstZuletzt 2005 dürfte der plötzliche Wintereinbruch so extrem gewesen sein wie an diesem Wochenende. Das von Experten angekündigte Schneetief Tristan traf das Münsterland mit voller Wucht. So hat sich auch Altenberge über Nacht in eine Winterlandschaft verwandelt.

 

Seit dem frühen Sonntagmorgen sind die Mitarbeiter des gemeindlichen Bauhofes im Dauereinsatz. In zwei Schichten werden die Gemeindestraßen in regelmäßigen Abständen geräumt. Neben den verkehrswichtigen Straßen werden insbesondere topografisch anspruchsvolle Verkehrsflächen im Gemeindegebiet so gut es geht vom Schnee befreit.

 

Wegen der Extremwetterlage sowie der begrenzten Ressourcen bittet die Gemeindeverwaltung alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis, dass nicht überall im Gemeindegebiet zeitgleich die Schneemassen beseitigt werden können. Aufgrund erster Anrufe wird darauf hingewiesen, dass Wohnstraßen momentan im Rahmen des Winterdienstes erst nachrangig berücksichtigt werden können. Alle Bauhofmitarbeiter sind bemüht, möglichst vielen Situationen gerecht zu werden.

 

Da der Wetterdienst weiteren Schnee und Kälte angekündigt hat, wird der Bauhof schnellstmöglich damit beginnen, die Schneeberge im Ortskern abzutransportieren. Der Abtransport ist notwendig, um auch Bürgersteige wieder begehbar zu machen.

  • Mo, 31.05.2021
    18:00 UhrSozialausschuss 
  • Mo, 07.06.2021
    18:00 UhrBauausschuss 
  • Mo, 14.06.2021
    18:00 UhrHauptausschuss 
zurueck Mai 2021 weiter
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
      
Panorama der Gemeinde Altenberge