EnglischFranzösischNiederländisch
Kirchplatz-Altenberge Café-Terasse
Walfluken_Willi-Landsknecht_endless-muensterland
diashow tourismus
diashow tourismus
diashow tourismus
diashow tourismus
diashow tourismus
diashow tourismus
Sie befinden sich hier: Tourismus » Sehenswürdigkeiten/Museen » Haus Sieverding

Haus Sieverding

Haus SieverdingWaltrup 151 (an der K 50 nach Hohenholte)

 

Das Haus Sieverding, schon im 14. Jahrhundert urkundlich erwähnt, ist in der Altenberger Bauerschaft Waltrup am Horstmarer Damm gelegen, der früher der Hauptverkehrsweg zwischen Münster und den Niederlanden war. 

 

Das aus gelbem Sandstein errichtete und ursprünglich als Wehrspeicher genutzte Haus muß zu Kriegszeiten stark umgräftet gewesen sein. Als nach dem 30-jährigen Krieg wieder eine "ruhige Zeit" begann, wurde der Wehrspeicher im Jahre 1661 von den Jesuiten in Münster zu einem Wohnspeicher als Sommersitz umgebaut. 

 

Aus diesem Grunde ist im Speicher auch kein Kamin vorhanden. Der Wohnspeicher wurde also nur während der Sommermonate benutzt.

Veranstaltungen in Altenberge

Panorama der Gemeinde Altenberge