Gemeinde Altenberge
EnglischFranzösischNiederländisch
Topbild
Mit Weitblick ins
Münsterland...
Sie befinden sich hier: Planen, Bauen, Umwelt » Bauen & Wohnen » Kanal- u. Straßenbau » Rosenstiege/Haselstiege: Bau von Stauraumkanälen zur Entlastung der Rosenstiege

Rosenstiege/Haselstiege: Bau von Stauraumkanälen zur Entlastung der Rosenstiege

Altenberge, 07.10.2021

Kanalbaumaßnahmen zur Entlastung der Mischwasserkanalisation im Bereich Rosenstiege

Ab dem 11.10.2021 stehen umfangreiche Kanalbauarbeiten im Wohngebiet „Großer Berg“ an. Im Rahmen eines ersten Bauabschnitts wird zunächst mit dem Bau eines Stauraumkanals auf dem Spielplatzgelände „Großer Berg“ begonnen. Spielgeräte wurde hier bereits demontiert. Die Arbeiten in diesem Bereich dauern voraussichtlich bis Frühjahr 2022 an.

 

In einem zweiten Bauabschnitt wird im Anschluss ein Stauraumkanal im Bereich der Verkehrsfläche „Großer Berg“ zwischen den Einmündungsbereichen Mersmanns Stiege und Rosenstiege errichtet.

Die baulichen Maßnahmen wurden im September 2020 durch den Bau- und Planungsausschuss beschlossen und sind Teil des Maßnahmenkonzeptes zur Entlastung der Mischwasserkanalisation im Bereich Rosenstiege, welches im Vorfeld mit dem Kreis Steinfurt (Untere Wasserbehörde) abgestimmt und von der Bezirksregierung Münster (Obere Wasserbehörde) genehmigt wurde.

 

Der anstehende Baustellenverkehr des ersten Bauabschnitts wird über die Haselstiege abgeleitet. Während der Bauphase wird zudem der Fußweg zwischen der Haselstiege und der Mersmanns Stiege gesperrt. Die eventuell durch die Baumaßnahme entstehenden Unannehmlichkeiten bittet die Gemeindeverwaltung zu entschuldigen.

Abschließend wird darauf hingewiesen, dass der Spielplatz nach Fertigstellung des 1. Bauabschnitts wieder hergestellt und der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt wird.

 

 - Maßnahmenplan