Gemeinde Altenberge
EnglischFranzösischNiederländisch
Topbild
Mit Weitblick ins
Münsterland...
Sie befinden sich hier: Gemeinde » Nachrichtenarchiv » Pressemitteilung des LWL: Relikt mittelalterlicher Fehden – LWL-Publikation zur Altenberger Landwehr

Pressemitteilung des LWL: Relikt mittelalterlicher Fehden – LWL-Publikation zur Altenberger Landwehr

Hier finden Sie alle Neuigkeiten rund um Altenberge

So friedlich wie heute lebte es sich im Mittelalter in Altenberge (Kreis Steinfurt) nicht. Die Liste feindlicher Übergriffe war lang: Viehdiebstahl, Überfälle und Vandalismus bedrohten Bauern und Bürger. Um sich zu schützen, organisierten sie den Bau einer kilometerlangen Befestigungsanlage rund um das Gemeindegebiet. Die neuesten Forschungsergebnisse zur Altenberger Landwehr stellt die Altertumskommission des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) jetzt in der 40-seitigen Publikation „Die Landwehr von Altenberge“ vor.

 

Monatelang schaufelten einst viele Arbeiter mit einfachstem Gerät, um die Landwehr als eine wehrhafte Linie aus Gräben und Wällen zu schaffen. Diese wurde mit dornigen Hecken bepflanzt und war so unüberwindlich. Die wenigen Durchlässe an den Hauptverkehrstraßen waren mit Schlagbäumen abgesichert und ermöglichten eine Kontrolle darüber, wer sich der Gemeinde näherte.

 

Noch heute sind Reste der Landwehr sichtbar, vor allem westlich der Gemeinde Altenberge im Westenfeld und südlich davon bis zur Grenze nach Havixbeck. Prof. Dr. Torsten Capelle aus Altenberge, Archäologe und stellvertretender Vorsitzender der LWL-Altertumskommission, hat die Altenberger Landwehr in Archiven und im Gelände erforscht. Seine Ergebnisse stellt er in einer neuen Publikation der LWL-Altertumskommission für Westfalen vor. Das 40 Seiten starke Heft, konzipiert als Führer zu dem weitläufigen Bodendenkmal, berichtet über Gründe für den Bau der Landwehr, Arbeitseinsatz, Bewuchs und Pflege der Anlage, die bis heute die Gemeindegrenze nach Steinfurt markiert.

 

Das Heft ist direkt bei der Altertumskommission, den archäologischen Museen des LWL und über den örtlichen Buchhandel erhältlich. Mehr Infos unter www.lwl.org/pressemitteilungen/

Aktuelle Neuigkeiten

Hallenbad aufgrund von Wartungsarbeiten geschlossen mehr »


Straßenbeleuchtung im Altenberger Gemeindegebiet wird auf LED-Technik umgestellt mehr »


Klimafonds des Kreises Steinfurt ist gestartet mehr »


Schadensfall durch Unbekannt auf dem Rathausparkplatz - Zeugen gesucht mehr »


Bürgersprechstunde mit Bürgermeister Karl Reinke nicht am 7. + 14. Juli mehr »


Schildkröte gefunden mehr »


Veloroute Altenberge-Münster - Stadt Münster führt Öffentliche Informationsveranstaltungen am 28. und 30. Juni durch mehr »


Freitags Lounge präsentiert Freiluft-Boogie mehr »


Fazit Stadtradeln 2021 mehr »


Schwimmen in den Sommerferien mehr »


Flohmarktsaison 2021 startet im Hügeldorf mehr »


Männermusik in der Freitags-Lounge mehr »


Förderung energiesparsamer Haushalts-Großgeräte mehr »


Keine Maskenpflicht mehr auf öffentlichen Plätzen mehr »


Altenberge mit European Energy Award ausgezeichnet mehr »


Wahlhelfer*innen gesucht mehr »


Kleine Turnhalle und Bürgerhaus wieder geöffnet mehr »


Neubaugebiet „Bahnhofshügel“ – Aktueller Planungsstand wird in einer öffentlichen Bürgerversammlung am 16.06.2021 vorgestellt mehr »


Kleiderkammer sucht neuen Standort mehr »


Stadtradelnergebnis übertrifft Vorjahr mehr »


Zum Archiv

Nächste Termine und Veranstaltungen

23.08.2021
18:00 Uhr
Umweltausschuss

mehr »

30.08.2021
18:00 Uhr
Sozialausschuss

mehr »

13.09.2021
18:00 Uhr
Bauausschuss

mehr »

  • Mo, 23.08.2021
    18:00 UhrUmweltausschuss 
  • Mo, 30.08.2021
    18:00 UhrSozialausschuss 
  • Mo, 13.09.2021
    18:00 UhrBauausschuss 
zurueck Juli 2021 weiter
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Panorama der Gemeinde Altenberge